Runden ohne Leine
"Hunderunde in Aachen 2008. Hier war Elanja noch klein (6 Monate).
Die Kleine in der Mitte. Sie hatte super Spass alle Hunde ohne Leine.
 



Hunderunde im Elsbachthal Oktober 2009
Elanja ist nun fast zwei Jahre alt. 
Hier die ganze Gruppe, endlich können sich alle mal hinlegen  
  
Hier die wildesten unter sich. Auch der 11 Mon. alte Briard Karl hatte voll
Spass. Da fliegen die Haare, nunja die wachsen bei ihm schon noch...... 


Hier Elanja und Karl, Pause der Fellmonster


Hunderunde im  Dezember  2009

Dina und Elanja haben sich hier wiedergetroffen und sind im Schneegestöber
fast dabei eingefrohren.


Vier Briards unter sich und Dina mitten drin. Sie ist hart im Nehmen.


Die Wilden auf einem Hügel. Wie die Kinder, fehlen nur noch die Schlitten
zur Abfahrt.


Hier eine ganz besondere Freilaufrunde. Alle sind frei und die Kleine ist
zu Übungszwecken an der Leine und bleibt freiwillig an lockerer Leine hinter
mir. Alle anderen toben teilweise im Schnee. Geht alles.


Es war schwierig, sie auf ein Bild zu bekommen, sie war immer bei mir.
Wenn Mama aber auch klar sagt wo es lang geht orientiert sich 
ein Hund am Halter. So geht es. Spielen nur nach Freigabe.   



Hier sind unsere beiden zu Gast in einer geführten Hunderunde, alle ohne Leine.
Es nehmen auch Hunde teil, die einen Maulkorb tragen müssen oder mussten
sie haben schon Hunde und/oder Menschen gebissen. Alles kein Problem, wenn
man weiss wie passiert nichts und diese Hunde können hier lernen wieder ein
ganz normales Leben zu führen.


Hier freies Spiel, unsere beiden sind mitten drin immer in der ersten Reihe
wenn es um Spass geht. Unter gewissen Regeln können alle Hunde wieder Hund sein. Super schön zu erleben wenn man über die Vergangenheit mancher Hunde hört.
Viele Hunde konnten schon lange nicht mehr so frei laufen und spielen und ihre
Halter sind froh ihren Hunden so viel Freiheit geben zu können.  




Hier unsere beiden Fellmonster beim Spiel mit anderen. Selbst unser
grosser zeigt klare Spielaufforderungen. Irgendwer muss doch wollen..... 
und schon ging es duch die Büsche.......auweia die beiden waren ganz
schön schmutzig.


Diese Gruppe bestand wieder aus Rüden (auch unkastriert so wie unserer),
Hündinnen sowie auch einer läufigen Hündin, auffälligen Hunden mit Maulkorb
usw. Die meisten sind nicht mit auf diesem Bild, waren irgendwo anders..... 
Alles kein Problem wenn man weiss wie.....es gab keine Probleme,
hier können alle Hund sein.  Unsere beiden immer mitten drin   






Ein grosses Herz mit viel Fell
 
Der Briard
Berger de Brie
Werbung
 
"
Zuchtverbände Briard
 
http://www.vdh.de/index.php

http://www.cfh-net.de/
http://www.briardclub.de/
 
Heute waren schon 1 Besucher (52 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=