Hundesport allgemein
"


Wir besuchten mit Aramis diverse Hundevereine. Es ist nicht alles Gold was glänzt.
 
Es soll doch noch Vereine und Schulen geben, bei denen Kontakte an der Leine (ohne Absprache) erlaubt sind . Und man glaubt das gerne als Anfänger weil es ja so bequem ist. Nunja, inzwischen haben wir da wirklich gute Leute um uns herum. Dort ist dies eine wichtige Regel und man hält sich daran, alles supi. 

Wir absolvierten einen Welpenkurs, Junghundekurs und BH Vorbereitungen. 
Wir machten sogar eine Weile THS. Leider wurde er in einem dieser Kurse 
schwer gebissen ohne Vorwarnung!!!. Eine Weile hatten wir mal ganz andere Sorgen.
Das war teurer für die Halterin des anderen Hundes und einen Wesenstest musste ihr Hund auch noch machen.
Aber er hat es überstanden. Es ist überwunden (mit viel Training) und ist völlig gesund körperlich wie seelisch. Er ist sehr gut sozialisiert. 

Heute machen wir Obedience in einem Verein:  

Mit viel Spass und Begeisterung sowie 
sehr netten Leuten und Hunden. Dort werden auch oft diverse Kurse 
angeboten. Im Frühjahr hier bei einem Seminar nach Lind Art.   
Ich krieg den Dummy pass mal auf
Da durfte die Prinzessin auch mitmischen.
Kleine Springmaus

Hier auf der Briard AG in Kempen. Arbeitstreffen 1x im Monat. 
Hier treffen sich teilweise bis zu 50 Briards. Echt ein Erlebnis. 

Komme ja schon

So viele Briards auf dem Platz. Ist schon ein Erlebnis.


Jawohl. Endlich darf Aramis auch durch den Tunnel.
Jetzt müssen die anderen mal warten.


Hier bei einem BH Vorbereitunskurs. 



Hier sind wir nach dem Ringtraining gleich auch mal das BH Prüfungschema 
gelaufen. Aramis ist von einem netten Mädchen geführt worden aber das hat 
auch perfekt geklappt. Obwohl vorher alle zwei Stunden lang gespielt haben. 
Der Briard ist halt ein Power Paket. 


Nur die Harten kommen in den Garten. Bei ströhmenden Regen sind
nur die Briards auf dem Platz. Die anderen sind gar nicht erst gekommen. 
Man sorgt schon dafür, daß es uns nicht kalt wird. 


Hier üben wir die Ablage. Kein Problem. Faruk passt schon auf.


Hier üben Faruk und Elanja die Ablage unter Ablenkung. Es laufen jede Menge
Hunde auf dem Platz rum da ist es Elanja langweilig geworden (links der Flokati),
Faruk passt ja auf  Hat er ja schon auf anderen Hundeplätzen gemacht.


Hier ist Elanja bei einem Begleithundekurs in Aachen. In diesem Verein
machen wir auch einen Team Balance Kurs mit. Das ist Ausbildung nach
Lind Art. Einfach super. 

 

Ein grosses Herz mit viel Fell
 
Der Briard
Berger de Brie
Werbung
 
"
Zuchtverbände Briard
 
http://www.vdh.de/index.php

http://www.cfh-net.de/
http://www.briardclub.de/
 
Heute waren schon 1 Besucher (43 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=