Elanja
"

Elanja 
Hier mit ihrer Schwester, 6 Wochen alt. 
Früh übt sich, wer ein wilder Raufbold werden will.


Das Leben kann so schön sein. Voll die dicke Babypocke.


Das ist Elanjs´s Bruder mit Frauchen und Herrchen. 


Was soll das denn werden? Flyball, Treibball? Ich mach mal einfach.  
Der Welpenkurs.


Wenn man erst 11 Wochen alt ist, kriegt man keinen Kaffee zum Wach-
werden. Da dauert es eine Weile bis man ansprechbar ist.......  


Das erste Schneeerlebnis mit Lucy und Aramis. Da fliegen die Ohren.  


Hier die ersten Schritte zum Reitbegleithund. Jacky ist sehr geduldig.


Hier im Alter von 7 Monaten: 
Endlich ein Hund der Haarklammern tragen darf. 
Thomas meint bei Aramis geht das nicht..... ist doch kein Mädchen. 
Aber sieht doch so  niedlich aus 


Wer schaut da strenger? Wo schauen die beiden denn da hin? 
Ist wohl wieder Mama unterwegs. 
Hier Elanja mit einem Rüden aus ihrer Verwandschaft.   


So nun wissen es alle. Voll die freche Göre.



Das ist ja wohl eine Sauerei. War mal wieder ihre Schwester schuld !!!!
Sie hat Elanja in die Waldpfütze gelockt, ist zu Frauchen gelaufen und
gesagt: Schau mal Elanja hat sich wieder schmutzig gemacht. Na toll:
Den Rest des Tages mussten wir nur blöde Sprüche ertragen. 
Schon klar Schadenfreude ist die schönste Freude.


Oh je. Da war sie  zu frech ? Das gibt Schimpfe von der Mama.


Darum schimpft die Mama immer. Nein die leuchtenden Augen kommen 
nicht vom Wasser. Es ist einfach eine kleine Hexe.  


Hier tobt Elanja in den Blumen auf der Briard AG.
Die sind wohl hin. Wieder mal blamiert. 
Da können wir auch schon nicht mehr hingehen. 

Ihre Mutter: 


Ihr Vater:


Heute ist mein erster Geburtstag der 05.01.08. 
Und zur Feier des Tages tobt mein geliebter Aramis mit mir durch den Schnee bis der Bart einfriert. Ich sehe doch schon fast aus wie Papa oder? Naja die Haare wachsen schon noch. 


Bin viel schneller als der grosse das macht ihn echt wütend. 
Das gibt wieder Schimpfe wie immer
 


Aber gegen Lucy verbünden wir uns. Aramis steht Schmiere und 
Elanja darf sie vermöbeln. Briards sind Rassisten
   


Aber ist ja auch klar, wenn Lucy so langsam vor dem Schlitten
läuft da kann man schonmal sauer werden



Puh. Da hat es sie aber schlimm erwischt. Auweia. Beim Spielen
war ein Klettenbusch im Weg. Alle wollten wissen, was das für 
eine neue Hunderasse ist und die Hunde fanden sie seltsam 


Wieder gut. Kaum frickelt man eine Stunde an mir rum schon 
kann ich die Ohren wieder bewegen. Aber jetzt bin ich erstmal 
zu müde dazu 
 

Ein grosses Herz mit viel Fell
 
Der Briard
Berger de Brie
Werbung
 
"
Zuchtverbände Briard
 
http://www.vdh.de/index.php

http://www.cfh-net.de/
http://www.briardclub.de/
 
Heute waren schon 31 Besucher (43 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=